4.Flug ab Höchstadt am 21.Mai 2011

Glückwünsche für seine erfolgreiche Taube beim vierten Preisflug bekam Martin Stiens von Hubert Lückemeier (v.l.)
Glückwünsche für seine erfolgreiche Taube beim vierten Preisflug bekam Martin Stiens von Hubert Lückemeier (v.l.)

Fünf Sekunden Vorsprung für Stiens´Siegertaube

 

Oelde (gl). Züchter Martin Stiens vom Verein BLV Luftsegler Oelde stellt die schnellste Brieftaube der Reisevereinigung (RV) Oelde und Umgebung. Den Sieg errang die Taube, ein Weibchen, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 83 Kilometern pro Stunde. Die zweitplatzierte Taube vom Team H. Schlief & N. Stiens vom gleichen Verein wurde nur um fünf Sekunden geschlagen.

Zum vierten Preisflug konnten die Flugleiter Martin Stiens und Frank Feldotto die insgesamt 7467 Tauben (darunter 1673 Tauben von 43 Züchtern der RV Oelde und Umgebung) um 7.45 Uhr starten. Am Auflassort in Höchstadt a.d. Aisch (zirka 309 Kilometer Entfernung) herrschten gute Sicht, leichter Ostwind und Temperaturen um 14 Grad. In der Heimat erwarteten die Tauben Temperaturen von 14 Grad und gute Sicht bei umlaufenden Winden. Da für den geplanten Flug am Sonntag schlechte Wetterverhältnisse vorausgesagt waren, verlegten die zertifizierten Flugleiter den Flug auf Samstag vor. Ein guter Flugverlauf ohne nennenswerte Verluste bestätigte sie. Außergewöhnliche und wetterbedingte Änderungen des bestehenden Flugplans sind ab Donnerstagmittag auf dem Anrufbeantworter unter  w 01805013034 abrufbereit.

Um 11.25 Uhr landete die erste Taube beim Oelder Züchter Martin Stiens, die Siegerin gegen 7466 Tauben wurde. Folgende Züchter platzierten sich unter den ersten 20 Preistauben: 1., 10., 13., 14., 16a., 18., Martin Stiens; 2., 3., 4., 7., 9., 11., 12. und 16b. Team Hermann Schlief & Niklas Stiens, alle BLV Luftsegler Oelde; 5. Hans Schraeder, Rekord Oelde; 6. Heinz Linckamp, Luftpost Oelde; 8. Egon Lohmeier, Heimattreue Oelde; 15. Hubert Peitz, Rekord Oelde; 19. Joachim Freitag, Luftpost Oelde; 20. Schlaggemeinschaft (SG) Ralf & Josef Goldkuhle, Luftsegler Oelde.

Die letzte Preistaube landete um 11.52 Uhr bei Züchter Bernhard Tegelkamp, Siegespalme Clarholz.

Bei guten Wetterprognosen für den fünften Preisflug ab Tennenlohe (zirka 330 Kilometer) findet das Einsetzen der Tauben am kommenden Wochenende an der Taubenhalle am Gröningsweg in Oelde statt.

Download
Preisliste_Höchstadt_vom_21052011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.4 KB